Wortschatz

Wichtigster Bestandteil der italienischen Sprache sind die einzelnen Worte, Ausdrücke und Redewendungen. Nur allein mit guten Grammatikkenntnissen lässt sich noch kein Text verstehen.

Zu Beginn heißt es also Vokabeln pauken. Ob nun mit der klassischen Karteikartenmethode, mit Hilfe von Büchern oder einer  Vokabel-App fürs Smartphone: Es gibt für jeden das richtige Hilfsmittel.

Empfehlenswert ist zudem ein gutes Wörterbuch, um immer wieder unbekannte Wörter nachschlagen zu können. Ob nun in Papier oder in elektronischer Form ist reine Geschmackssache.

Sie interessieren sich für ein "analoges" Hilfsmittel? Dann werden Sie hier fündig. Für alles rund um Smartphone, PC & Co. schauen Sie bitte im Bereich "Software & Apps". Und wenn Sie beim Zuhören Vokabeln lernen möchten, dann ist vielleicht ein Audio-Vokabeltrainer das Richtige für Sie.

Illustration zweier Bücher

Ihnen fehlen die Worte? Dann brauchen Sie ein gutes Wörterbuch. Ob für die Reise oder den Sprachkurs: Hier finden Sie das Passende!

Illustration eines beschrieben Papiers

Sie suchen etwas für den schnellen Blick zwischendurch? Sie möchten eine Übersicht wichtiger Wörter oder eine schnelle Vokabel-Hilfe zu bestimmten Themen? Kein Problem!

Illustration eines Kartons

Sie lernen gerne mit Vokabelkarten? Haben aber keine Lust, diese selbst zu schreiben? Kein Problem: Mit Vokabelboxen können Sie gleich starten!

Ihnen hat der Artikel gefallen? Stöbern Sie gerne weiter!

Facebook Google+ Twitter Copyright © www.wunderbar-italienisch.de 2015 - 2017 Datenschutz Impressum

www.wunderbar-italienisch.de verwendet Cookies

Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, dann stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Lesen Sie mehr

Ich stimme zu.