Unterhaltsam und lehrreich - italienische Zeitschriften für jedes Lernniveau

Ein ganzes Buch auf Italienisch zu lesen ist dir gerade zu lang? Du bist auf der Suche nach unterhaltsamer Lektüre (auch für unterwegs), um dein Italienisch quasi ganz nebenbei zu verbessern?

Dann ist eine Zeitschrift auf Italienisch möglicherweise genau das Richtige für dich!

Wie aber findet man die richtige Zeitschrift?

Lesendes Mädchen

Wichtigstes Kriterium bei der Auswahl ist die Frage, wie gut dein Italienisch schon ist.

Vermutlich ist dir als Anfänger oder Fortgeschrittener eine Original-Zeitschrift aus Italien noch viel zu schwer. Ich habe selbst die Erfahrung gemacht, dass man schnell frustriert ist, wenn man nur die Bilder anschaut und sonst nicht viel versteht.

Aber keine Sorge - das bedeutet nicht, dass für dich das Thema "Zeitschriften" derzeit noch nicht in Frage kommt. Denn es gibt Zeitschriften, die speziell für alle Lernenden der italienischen Sprache entwickelt wurden. Didaktisch aufbereitet und an verschiedene Lernniveaus angepasst, bringt das Lesen viel Spaß und ganz nebenbei verbessern sich auch noch die Sprachkenntnisse.

Welche Zeitschrift ich dir empfehlen kann:

Allen voran kann ich dir aus persönlicher Erfahrung die Zeitschrift ADESSO* vom Spotlight-Verlag von ganzem Herzen empfehlen.

Quelle: Amazon.de

Was zeichnet diese Zeitschrift aus?

  • Abwechslungsreiche Artikel rund um das Thema Italien: Die ADESSO hat eine große Themenvielfalt. Ob die Titelreportage über ein wunderschönes Reiseziel in Italien, Interviews mit wichtigen italienischen Persönlichkeiten oder Berichte über das politische Geschehen: die Inhalte sind nie einseitig und stellen kein Idealbild von Italien dar, sondern lassen einen in das wirkliche Leben in Italien eintauchen! Zudem sind alle Artikel mit viel Herzblut geschrieben.
  • Texte unterschiedlicher Schwierigkeitsstufen: Texte für Anfänger und Profis sind gesondert gekennzeichnet. Als Anfänger kannst du natürlich noch nicht alle Texte von Beginn an vollständig verstehen, aber du wirst sehen, dass du im Laufe der Zeit immer mehr pro Ausgabe "schaffst".
  • Didaktische Aufbereitung: Zu jedem Text gibt es Vokabelhilfen, die das Textverständnis erleichtern und zur Erweiterung des Wortschatzes beitragen. Dazu bietet jede Ausgabe auch umfangreiche Übungen rund um ein ausgewähltes Grammatik-Thema.
  • Liebevolle Aufbereitung: Die ADESSO macht schon allein von der Optik her Lust aufs Lesen! Hochwertige Bilder ergänzen die Artikel und tragen so zum Lesevergnügen (und zur Sehnsucht nach einer weiteren Reise nach Italien…) bei.

Die ADESSO hat einen Umfang von 72 Seiten und erscheint monatlich zum Preis von 8,50 € je Ausgabe*. Abos sind möglich als Mini-Abo (3 Ausgaben) oder als Jahresabo (14 Ausgaben) zum Preis von 110,60 € *- der Preis pro Ausgabe reduziert sich damit auf 7,90 €.

Wenn du Lust auf mehr Grammatik- und Wortschatzübungen hast, dann kannst du dein Abo noch um das Übungsheft ADESSO plus ergänzen. Die Kosten hierfür belaufen sich auf insgesamt 166,60 €  (alle Preise mit Stand: Oktober 2020). Die ADESSO ist auch als E-Paper* zu günstigeren Konditionen als die Printausgabe erhältlich.

Wenn du die Zeitschrift erst einmal testen möchtest (oder nicht mit dem Lesen aller Ausgaben hinterherkommen würdst): Die Einzelausgaben der ADESSO kannst du bei allen größeren Zeitungs-Kiosken oder auch bei Amazon* erwerben. Alle Abos kannst du direkt über den Spotlight-Verlag oder Amazon* abschließen.

Welche Zeitschriften es noch gibt:

Neben dem Spotlight-Verlag bietet auch das European Language Institute (ELi) Sprachmagazine für Italienisch an. Je Lernstufe (von A1 bis C2) gibt es eine eigene 16-seitige Zeitschrift. Informationen zu den verschiedenen Zeitschriften-Typen sowie zu Abo-Möglichkeiten erhälst du direkt beim European Language Institute.

"Echte" Zeitschriften für Fortgeschrittene:

Sofern du schon ein halber oder ganzer Profi in der italienischen Sprache bist, dann kannst du natürlich auch bei den "richtigen" Zeitschriften zugreifen. Überlege doch einfach mal, welche Zeitschriften auf Deutsch dir zusagen würden und suche das passende thematische Gegenstück auf Italienisch.

Italienische Zeitschriften erhälst du bei größeren Zeitschriften-Händlern (vor allem an Bahnhöfen oder Flughäfen). Solltest du in deiner Stadt keine Möglichkeit haben, eine italienische Zeitschrift zu kaufen, so kannst du viele italienische Zeitschriften auch online bestellen, unter anderem bei Presseplus. Über deinen Readly-Account* kannst du zudem auf mehr als 100 italienische Zeitschriften* in digitaler Form zugreifen. 

Und nun bleibt nur noch: Buon divertimento und viel Spaß beim Lesen deiner Zeitschrift!

* Bei den Links zu Amazon & Co. handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn du über diese Links etwas bestellst, erhalte ich dafür eine kleine Provision. Für dich entstehen dadurch keinerlei Mehrkosten. Mit deinen Käufen über diese Links trägst du zum Erhalt & Ausbau von "wunderbar" bei. Vielen Dank dafür!

Dir hat der Artikel gefallen? Stöbere gerne weiter!

Dir gefällt diese Seite? Dann teile sie gerne!

Und hier kannst du mir folgen:

Copyright © www.wunderbar-italienisch.de
2015 - 2021
Datenschutz Impressum

Buy me a Coffee Eigenkreation

Cookies bei wunderbar-italienisch.de

Ich lege großen Wert auf die Einhaltung des korrekten Datenschutzes. Die Nutzung von www.wunderbar-italienisch.de ist grundsätzlich ohne die Bekanntgabe personenbezogener Daten möglich.

Dennoch kommt auch diese Website nicht ohne Cookies aus. Einige sind erforderlich für den Betrieb der Seite, andere helfen mir dabei, diese Website weiter zu verbessern. Du kannst selbst entscheiden, ob du die Cookies zulassen möchtest.

Mehr Informationen findest du im Bereich Datenschutz.